Bienvenue à St. Goar!

Die Stadt der Gastlichkeit

Unsere Stadt trägt den Namen des Hl. Goar.

Unterhalb gefährlicher Stromschnellen errichtete er um das Jahr 520 eine Einsiedelei, eine Kapelle und ein Hospiz. Er kümmerte sich um Reisende und Kranke und speiste die Armen. Im diesem Sinne gilt bis heute: „Zieh nicht vorbei an St. Goar, der Stadt, die allzeit gastlich war.“

Für jeden das passende Freizeitangebot

Unsere Tourist-Information in St. Goar hält viele Informationen für Sie bereit:

Kartenmaterial und Routenvorschläge fürs Wandern und Radfahren, Broschüren zu den Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Unterbringung, Reiseführer und andere Bücher übers Mittelrheintal. Darüber hinaus ist die Tourist-Information Ihnen gerne bei der Planung Ihres Aufenthaltes in unserer schönen Stadt behilflich. Das vielfältige Angebot reicht von Stadt-, Burg- und Museumsführungen über spezielle Nachtwächterführungen und geführten Wanderungen bis hin zu Schifffahrten und begleiteten Bustouren, die Sie bequem zu den schönsten Aussichtspunkten entlang des Mittelrheintals führen. Wir finden für Sie das passende Angebot und beraten Sie gerne!

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald in St. Goar zu begrüßen!

Information touristique

Mai – Septembre

Lundi – Vendredi 9.00 – 18.00 heures

Samdi 10.00 – 13.00 heures

Avril + Octobre


Lundi-Vendredi 9.00 – 12.30 heures et 13.30 – 17.00 heures

Novembre – Mars


Lundi – Jeudi 9.00 – 12.30 heures et 13.30 – 17.00 heures

Vendredi 9.00 – 14.00 heures