Geführte Wanderungen 2020 – Unterwegs mit dem „Rheinfelsranger“

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer bieten interessante Wandertouren rund um St. Goar an. Bei den Wandertouren erfahren Sie viel neues über die Geschichte der Region, der Entstehung des Rheinischen Schiefergebirges und der besonderen Flora und Fauna.

Sonntag, 17. Mai 2020

Treffpunkt: St. Goar-Fellen Bushaltestelle/Kinderspielplatz
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden – ca. 5 km (Gehzeit: 1 Stunde)
Kosten: 5,00 €/Person, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre frei
Wanderführer: Rheinfelsranger J. Goedert

Beschreibung:
„Trink und lach am Rhein" – Weinwanderung
Mit dem Rheinfelsranger unterwegs durch die Weinberge zur Burg Rheinfels. Musikalisch begleitet mit Liedern vom Wein und Rhein.

Kontakt:
E-Mail: Rheinfelsranger, Mobil: 0151-28980856

Sonstiges:
festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung, findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung:
Tourist-Information St. Goar (06741-383)

Freitag, 12. Juni 2020

Treffpunkt: Werlauer „Rehstall“ – Wanderparkplatz (an der Straße Richtung Holzfeld)
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden – ca. 5 km (Gehzeit: 1 Stunde)
Kosten: 5,00 €/Person, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre frei
Wanderführer: Rheinfelsranger J. Goedert

Beschreibung:
Mit dem Rheinfelsranger unterwegs zu den Werlauer Gruben. Unterhaltsame Informationen über die Entstehung und Geschichte des Erzabbaues.

Kontakt:
E-Mail: Rheinfelsranger, Mobil: 0151-28980856

Sonstiges:
festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung, findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung:
Tourist-Information St. Goar (06741-383)

Sonntag, 26. Juli 2020

Treffpunkt: "Backes", An der Bach in St. Goar-Biebernheim
Uhrzeit: 5.00 Uhr
Dauer: 2,5 Stunden – ca. 5 km (Gehzeit: 1 Stunde)
Kosten: 5,00 €/Person, Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre frei
Wanderführer: Rheinfelsranger J. Goedert

Beschreibung:
Mit dem Rheinfelsranger zum Sonenaufgang unterwegs über ein Traumschleifchen zum Naturdenkmal "Spitzer Stein".

Kontakt:
E-Mail: Rheinfelsranger, Mobil: 0151-28980856

Sonstiges:
Taschenlampe, festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung, findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung:
Tourist-Information St. Goar (06741-383)