Programm Festwoche Burg- und Hansenfest 2018

Samstag, 4. August

  • 10:00 Uhr: Die Burg öffnet die Pforten für das bunte Markttreiben
  • 10:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 11:00 Uhr: Musik mit dem Duo Zeitsprung auf der Burgbühne
  • 11:30 Uhr: Märchen mit Escapacia von Drachenzeh in der Märchenhöhle
  • 12:00 Uhr: Einzug der Ritter und Hansen und Eröffnung des Marktes mit Verkündung der Marktregularien auf der Burgbühne und Übergabe des Marktrechtes an den Hansenmeister, anschließend Musik auf mittelalterlichen Instrumenten mit Tandaradei auf der Burgbühne
  • 12:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 13:00 Uhr: Thelonius Dilldapp mit Liedern und Balladen im Großen Keller
  • 13:00 Uhr: „Buschmanns Rache“ – Musik mit Trommlern auf der Burgbühne
  • 13:15 Uhr: Schauspiel „Hexentrunk“ der Freien Lahnritter am Görtzplatz
  • 13:30 Uhr: Severinius der Zauberer auf der Burgbühne
  • 13:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 14:00 Uhr: Knappenschule und Schaukampfstück im Lager der Lahnritter
  • 14:00 Uhr: Musik auf mittelalterlichen Instrumenten mit Tandaradei im Großen Keller
  • 14:30 Uhr: Hansungen des Hansenordens am Görtzplatz
  • 14:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 15:00 Uhr: Musik auf mittelalterlichen Instrumenten mit Tandaradei auf der Burgbühne
  • 15:30 Uhr: Märchen mit Escapacia von Drachenzeh in der Märchenhöhle
  • 15:30 Uhr: Showschwertkampf mit dem Feuerschwert – Stück 1 im Großen Keller, anschließend Musik mit den Trommlern von „Buschmanns Rache“
  • 15:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 16:00 Uhr: Musik und Zauberei mit dem Duo Zeitsprung auf der Burgbühne
  • 16:30 Uhr: Märchen mit Escapacia von Drachenzeh in der Märchenhöhle
  • 16:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 17:00 Uhr: Musik auf mittelalterlichen Instrumenten mit Tandaradei im Großen Keller
  • 17:00 Uhr: „Buschmanns Rache“ – Musik mit Trommlern auf der Burgbühne
  • 17:30 Uhr: Knappenschule und Schaukampfstück im Lager der Lahnritter
  • 17:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 18:00 Uhr: Musik und Zauberei mit dem Duo Zeitsprung auf der Burgbühne
  • 18:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 19:00 Uhr: Showschwertkampf mit dem Feuerschwert – Stück 2 im Großen Keller, anschließend Musik mit den Trommlern von „Buschmanns Rache“
  • 20:00 Uhr: Marktende – Beginn Mittelalterliche Abendunterhaltung im Burghof

Sonntag, 5. August

  • 11:00 Uhr: Das bunte Markttreiben beginnt
  • 11:30 Uhr: Einzug der Ritter und Eröffnung des Marktes und Verlesung der Marktregularien, anschließend Musik mit Tandaradei auf der Burgbühne
  • 11:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 12:00 Uhr: Märchen mit Escapacia von Drachenzeh in der Märchenhöhle
  • 12:15 Uhr: Schauspiel „Hexentrunk“ der Freien Lahnritter am Görtzplatz
  • 12:30 Uhr: Bau des „DaVinci Rades“ auf der Burgbühne
  • 12:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 13:00 Uhr: Knappenschule & Schaukampfstück im Lager der Lahnritter, anschließend Musik mit den Trommlern von „Buschmanns Rache“
  • 13:00 Uhr: Musik auf mittelalterlichen Instrumenten mit Tandaradei im Großen Keller
  • 13:30 Uhr: Jo der Gaukler auf der Burgbühne
  • 13:30 Uhr: Der Burgbarde Alwin erzählt aus dem Leben der Burgbewohner – Handgemachte Lieder für kleine und große Ohren im Großen Keller
  • 14:00 Uhr: Einzug der Ritter & Hansen und Teilnehmer des Festumzuges mit anschließenden Hansungen am Görtzplatz
  • 15:00 Uhr: Märchen mit Escapacia von Drachenzeh in der Märchenhöhle
  • 15:20 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 15:30 Uhr: Jo der Gaukler auf der Burgbühne
  • 15:30 Uhr: Musik auf mittelalterlichen Instrumenten mit Tandaradei im Großen Keller
  • 15:45 Uhr: Bau des „DaVinci Rades“ auf der Burgbühne
  • 16:15 Uhr: Knappenschule und Schaukampfstück im Lager der Lahnritter, anschließend Musik mit den Trommlern von „Buschmanns Rache“
  • 16:30 Uhr: Märchen mit Escapacia von Drachenzeh in der Märchenhöhle
  • 16:30 Uhr: Thelonius Dilldapp, Lieder und Balladen mit mannigfachen Instrumenten im Großen Keller
  • 16:45 Uhr: Burgführung durch die Festungsanlage (ca. 45 Minuten)
  • 17:00 Uhr: 2 Showschwertkampfstücke mit Feuerschwert und Feuerschild im Großen Keller mit den Trommlern von „Buschmanns Rache“
  • 17:15 Uhr: Der Burgbarde Alwin erzählt aus dem Leben der Burgbewohner – Handgemachte Lieder für kleine und große Ohren im Großen Keller
  • 17:30 Uhr: Musik mit „Duo Zeitsprung“ auf der Burgbühne
  • 18:00 Uhr: Marktende – Ausklang des Festes in der Hansenburse im Burghof