Radfahren

Viele Radfahrer zieht es nach St. Goar, denn unsere Stadt liegt direkt am linksrheinischen Fernradweg (Basel-Rotterdam), der nun im Mittelrheintal durchgängig befahrbar ist. Es ist ein Vergnügen, auf dem Radweg zu radeln und die beeindruckende Landschaft zu genießen.

Möchten Sie Ihre Radtour sportlich anspruchsvoller gestalten, dann können Sie Aufstiege in Seitentäler wählen und den Straßen, die sich in Serpentinen zum Hunsrück empor winden, folgen.

Der Rhein-Radweg wurde von der Reisesuchmachine Goeuro zu einem der schönsten Radwege im Herbst gewählt. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Deutschlands schönste Radwege im Herbst.

Am letzten Sonntag im Juni findet der autofreie Erlebnistag „TalTotal“ statt. Dann gehören die Bundesstraßen beiderseits des Rheins im gesamten Tal den Radfahrern und Skatern! In St. Goar finden Sie zahlreiche Verpflegungsstationen.

INFO-TIPPS:

  • Rheinradweg
  • Hunsrückbahn von Boppard nach Emmelshausen zum Schinderhannes-Radweg

Fahrradvermietung

St. Goar:
Hotel An der Fähre
Heerstraße 47
56329 St. Goar
Tel.: 06741-980577
9 Räder

Boppard:
Fahrrad-Studio Lüdicke
Oberstraße 105
56154 Boppard (Zentrum)
Tel.: 06742-4736
Fahrradgeschäft mit Verleih

Braubach:
Funk-Taxi Braubach, Velociped
Brunnenstr. 28
56338 Braubach
Tel.: 02627-201  

Fahrradservice – Ersatzteile

GoarBike Fahrradservice
Oberstr. 44
56329 St. Goar
Tel.: 06741-1735

Öffnungszeiten

15. März bis 31. Oktober:
Di.-Fr. 9.00 - 13.00 u. 15.00 - 18.00 Uhr, Sa 9.00 - 14.00 Uhr
1. November bis 14. März: Mo, Mi, Fr 14.00 - 18.30 Uhr 

Tourenvorschläge

Unter den folgenden Links finden Sie Tourenvorschläge ausgearbeitet von Radwanderland.de:

Das Radwegenetz der Region findet Sie unter www.radwanderland.de

Radfahrer-Blog im Internet