Kath. Pfarrkirche Heiliger Goar

Die kath. Pfarrkirche enthält ein Goar-Epitaph (14. Jhd.), das einst in der Krypta der Stiftskirche als Deckplatte des Hochgrabes des Hl. Goar diente. Ein gotisches Triptychon (um 1470) ist Zentrum des wertvollen Hochaltars. Am Glockenturm ist die älteste Goardarstellung, ein ehemaliger Gewölbeschlussstein der Stiftskirche, angebracht.

Öffnungszeiten:
ganzjährig täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Hl. Messe:
Sonntag 10.30 Uhr