St. Goar > >> Burg Rheinfels

Burg Rheinfels

Ab 2017 beginnen auf Burg Rheinfels notwendige und aufwendige Sanierungsmaßnahmen.
Dadurch sind weite Teile der Anlage – wie die Minengänge – nicht mehr individuell, sondern nur noch mit Führung zu begehen.
Die Burg bleibt aber weiterhin geöffnet und bietet ein leicht angepasstes aber gewohnt breites Programm für Jung und Alt.

Jeder Burgbesucher bekommt an der Kasse einen Burgplan und kann anhand von diesem Teile der Burg nach eigenem Ermessen und Interesse selbst erkunden.

Für die Bereiche, die nicht “auf eigene Faust” erkundet werden können, bietet das Burgteam in der Saison 2017 regelmäßig offene Führungen an.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Burg Rheinfels ist bis 28.10.2017 täglich von 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
Vom 29.10. – 12.11.2017 täglich von 9.00 – 17.00 Uhr.
Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Keine Beschreibung


Die Burg Rheinfels ist die größte und eine der großartigsten Burgruinen am Rhein. Sie ist gleichermaßen bedeutsam für die Burgenbaukunst der Grafen von Katzenelnbogen im 14. Jh. wie für den Schloss- und Festungsbau des 16. bis 18. Jh. der Landgrafen von Hessen-Kassel.