St. Goar > >> Burg Rheinfels >> Burgbesichtigung

Burgbesichtigung 2018

In 2017 haben auf Burg Rheinfels notwendige und aufwendige Sanierungsmaßnahmen begonnen. Diese gehen auch 2018 weiter.
Dadurch sind weite Teile der Anlage – wie die Minengänge – nicht mehr individuell, sondern nur noch mit Führung zu begehen.
Die Burg bleibt aber weiterhin geöffnet und bietet ein leicht angepasstes aber gewohnt breites Programm für Jung und Alt.

Jeder Burgbesucher bekommt an der Kasse einen Burgplan und kann anhand von diesem Teile der Burg nach eigenem Ermessen und Interesse selbst erkunden.

Für die Bereiche, die nicht “auf eigene Faust” erkundet werden können, bietet das Burgteam auch in der Saison 2018 regelmäßig offene Führungen an.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Sie an einer Führung teilnehmen, denken Sie bitte an Taschenlampen für die Erkundung der dunkleren Bereiche der Ruine.
Hunde an der Leine sind willkommen.